Haus der Generationen Groß Leuthen

Das Haus der Generationen Groß Leuthen ist ein zentraler Ort für Begegnungen und Aktivitäten. Unser Haus lebt von gegenseitiger Solidarität. Hier engagieren sich viele unserer Bürger aus unserer Region. Wir wecken Interesse und Freude an generationsübergreifenden Aktivitäten und Unternehmungen und fördern Begegnungen. Hier kann jeder, egal wie jung oder alt, unabhängig von Herkunft und Bildung ins Gespräch kommen, mitmachen oder Kontakte knüpfen.

Jeder ist hier herzlich willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Möchten Sie dabei sein? Dann melden Sie sich bei uns! Ehrenamtliche Mitstreiter, Übungsleiter und Kursteilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.


Guten Morgen, lieber  Opa,
„Wie geht's dir?" – fragt die Oma.
„Wasmachen wir denn heute?
Gehen wir mal unter die Leute?
In das Haus der Generationen?
Glaube mir, es wird sich lohnen!
Und den Enkel nehm' wir mit,
so bleiben wir gleich zweimal fit."

Hier trifft man viele nette Leute.
Bei Sport und Spiel hat jeder Freude.
Der Kopf bleibt jung und fit die Beine.
Niemand bleibt da lang alleine.
Beratung, Hilfe wird gegeben,
Tipps für das Alltags(Renter-)leben.
Und was Leck'res für den Bauch, gibt's dort auch!

Zum Frühstücksbrunch um zehn, ist jeder bei uns gern geseh'n!
Gemeinsam Spaß hat man beim Essen, nur – das Anmelden nicht vergessen!
Ist so ein Tag dann gut gelungen,
wird auf dem Heimweg noch gesungen.

Sport, Spiel und Spaß Beratung, Schulung, Ehrenamt

Sie finden bei uns viele verschiedene Angebote für Jung und Alt.

Beratung

  • Beratung zum Hausnotruf
  • Beratung zur Wohnanpassung bei
  • Job Center Beratung
  • Beratung durch den Pflegestützpunkt
  • Mutter- / Vater- / Kind Kur Beratung
  • Beratung zum Wechsel von Strom- oder Gasanbietern                                 

Bildung

  • Verkehrsteilnehmerschulung
  • PC Kurse / Anfänger und Fortgeschrittene
  • Kopfarbeit bei Spielenachmittagen

Sport

  • Bauch-Beine-Po
  • Reha Sport
  • Yoga
  • Pilates
  • Fit im Alltag
  • IDIGO Qui Gong
  • Jugendsport im Fitnessraum und in der Turnhalle

Kreativ-Kurse

  • Malen
  • Basteln
  • Nähen
  • Töpfern
  • Flechten
  • Holzarbeiten
  • Kochen
  • Fotografieren

Kümmerer – Wer oder was sind Kümmerer?

Seit Ende 2014 gibt es im DRK Kreisverband Fläming- Spreewald e.V. die Kümmerer. Sie sind ein unverzichtbarer Teil der verschiedenen Dorfgemeinschaften und aus dem ländlichen Alltag vielerorts nicht mehr wegzudenken.

Frauen und Männer, die sich als Kümmerer in ihren Gemeinden und Ortsteilen engagieren, tun dies ehrenamtlich und neutral. Ihr Engagement trägt zur Vernetzung verschiedener Akteure bei und thematisiert den durch den demographischen Wandel im ländlichen Bereich verstärkt zu beobachtenden Bedarf an Unterstützung, Begleitung und Pflege. Kümmerer fühlen sich für ihre Gemeinde verantwortlich. Sie wissen, wie wichtig es für ältere Menschen ist, in ihrer vertrauten Umgebung und in einem verlässlichen sozialen Umfeld zu leben. Sie sind im Ort Ansprechpartner für die Probleme des täglichen Lebens, deren Bewältigung im Alter immer beschwerlicher wird. Geschult in verschiedenen Themenbereichen, wie z.B. Behindertenberatung, Jobcenter, Wohnraumanpassung, Hausnotruf u.ä. legen sie für ihr Engagement in der flächenmäßig ausgedehnten Gemeinde Märkische Heide oft lange Strecken zurück. Die Mehrgenerationenhäuser sind dabei sowohl für die Kümmerer als auch für die Menschen in der Region zentrale Anlaufpunkte.

Wir:

  • sind Frauen und Männer, die hier leben.
  • engagieren uns in den Ortsteilen der Gemeinde Märkische Heide.
  • sind ehrenamtliche aktiv.
  • fühlen uns für unsere Mitmenschen verantwortlich.
  • sind in den Ortsteilen Ansprechpartner für die Probleme des täglichen Lebens.
  • wissen, wie wichtig es für ältere Menschen ist, in ihrer vertrauten Umgebung und in einem verlässlichen sozialen Umfeld zu leben.
  • sind geschult zu verschiedenen Themen, wie zum Beispiel Behindertenberatung, Job Center, Wohnraumanpassung, Hausnotruf u.ä.
  • sind eine tolle Gruppe!

Interesse geweckt? Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!

Lange Mobil und sicher zu Hause – Sport bewegt

Wir sind eine Gruppe ehrenamtlich tätiger Frauen und Männer und möchten Sie unterstützen, durch mehr Beweglichkeit ihr Leben besser zu meistern – durch gemeinsame Spaziergänge, kleine Bewegungsübungen zu Hause und natürlich auch durch Zeit zum Gespräch. Unser Angebot richtet sich vor allem an Menschen im hohen Alter, die ihr zu Hause kaum noch allein verlassen können und sich mehr Kontakt und Bewegung wünschen.

Melden Sie sich bei uns!

PEKiP – Das Prager Eltern-Kind-Programm

Das Prager Eltern-Kind-Programm, als handlungs- und situationsorientiertes Konzept der Familienbildung, begleitet und unterstützt Eltern und ihr Baby im ersten Lebensjahr. PEKiP begleitet Eltern und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. PEKiP hilft dabei:

  • die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen.
  • dem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
  • Zeit für den Austausch mit anderen Eltern zu haben.

Wir sind Digitaler Kompass Standort

Als Treffpunkt für alle Fragen rund ums Internet und Co. unterstützen wir ältere Menschen dabei, digitale Angebote selber auszuprobieren. Der Digital-Kompass ist ein Treffpunkt für persönlichen Austausch, für Schulungen vor Ort und online und um Materialien zu erhalten. Der Digital-Kompass ist ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und Deutschland sicher im Netz e.V. in Partnerschaft mit der Verbraucher Initiative mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

https://www.digital-kompass.de/

Galerie einheimischer Künstler

In unserer Galerie stellen einheimische Künstler ihre Bilder und Fotografien aus. Anmeldungen bitte über das Kontaktformular.

Birgit Raddatz

Ansprechpartnerin

Telefon:

035471 - 80 94 58

Telefax:

035471 - 80 94 59

Anschrift:

Klein-Leuthener-Weg 8
15913 Groß Leuthen

Anfrage
© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.