27.01.2020 | OV Bestensee

Wunschbaumaktion 2019

Das Jugendrotkreuz (JRK) des Ortsverbands Bestensee beteiligte sich 2019 am Projekt „Wunschbaumaktion 3.0“ zwischen Rolls-Royce in Blankenfelde-Mahlow und dem DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.

In dem Projekt werden Weihnachtsbäume mit Wünschen aus den Einrichtungen und Ortsverbänden bestückt. Mitarbeiter von Rolls-Royce „pflücken“ sich dann Wünsche vom Baum, um sie für einen guten Zweck zu erfüllen. So konnte auch der Wunsch unseres JRK nach einem Brayden CPR-Übungsmodell erfüllt werden. Dabei handelt es sich um eine Übungspuppe zur Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) der neuesten Generation. Mittels eines LED-Systems können die Aktivitäten beim Training nun sichtbarer verfolgt werden. Darüber haben sich unsere Jugendrotkreuzler sehr gefreut. Darüber hinaus kann die Übungspuppe auch in der Bereitschaft des OV verwendet werden.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.