06.03.2020 | DRK-Kreisverband

Tag der offenen Tür im DRK-Kinderhaus REGENBOGEN

Am Mittwoch, den 11. März 2020, findet in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr im DRK-Kinderhaus REGENBOGEN (Geschwister-Scholl-Straße 40, 14974 Ludwigsfelde) ein Tag der offenen Tür statt.

Interessierte Eltern, aber auch Menschen mit Interesse an der Kita-Arbeit und auch (angehende) Fachkräfte haben in dieser Zeit die Möglichkeit, die Einrichtung kennenzulernen. In drei Führungen durch das Haus lernen die Besucher die Räumlichkeiten, die Angebote und Besonderheiten des Kinderhauses REGENBOGEN kennen und erfahren Informatives zur Arbeit in der Einrichtung. Die Führungen finden um 16.15 Uhr, 16.45 Uhr und um 17.15 Uhr statt.

In den verschiedenen Gruppenbereichen präsentieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz praktisch die Bildungsbereiche des Landes Brandenburg nach den Grundsätzen der elementaren Bildung. Die Besucher sind herzlich eingeladen, Fragen zu stellen, sich mit anderen Eltern oder Erziehern im Haus auszutauschen und sich ausführlich zu Fragen rund um die Anmeldung und das Aufnahmeprozedere zu informieren. Es wird Kaffee und Kuchen geben.

Im Kinderhaus REGENBOGEN werden zurzeit 165 Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt betreut, davon 25 Kinder mit einer geistigen, körperlichen oder seelischen Behinderung. Konzeptionelle Schwerpunkte sind Integration sowie die Begegnung mit der englischen Sprache. Geöffnet ist in der Woche von 5.30 Uhr bis 18 Uhr. Die Leiterin Nicole Böttner und ihr Team stehen gern auch den Vertretern der Medien vor Ort zum Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei der Einrichtungsleiterin Nicole Böttner unter 03378 51880 oder unter kita.regenbogen@drk-flaeming-spreewald.de.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.