07.07.2020 | OV Bestensee

Erste Virtuelle Fiaccolata

Zum Gedenken an die Schlacht von Solferino und den Ursprung unserer weltweiten Bewegung nehmen jährlich viele Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an einem Fackelumzug (italienisch = Fiaccolata) von Solferino nach Castiglione delle Stiviere teil.

Die Erinnerungen des Schweizer Kaufmanns Henry Dunant an diese Ereignisse führten schließlich zur Gründung des Roten Kreuzes, das heute in fast allen Ländern der Welt als nationale Rotkreuz- bzw. Roter Halbmondgesellschaft aktiv ist.

Aufgrund der Corona-Pandemie war eine Durchführung in diesem Jahr leider nicht möglich.

Daher fand in vielen Rotkreuzverbänden am 24. Juni um 18:59 Uhr (1859 = Jahr der Schlacht von Solferino) die erste „digitale Fiaccolata“ statt. Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler sowie JRKlerinnen und JRKler zündeten eine Kerze an und stellen diese gut sichtbar ins Fenster (alternativ: Fackel in den Garten stellen). Auch in unserem Kreisverband haben sich Ehrenamtliche beteiligt und Bilder über die sozialen Medien geteilt.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.