12.05.2020 | DRK-Kreisverband

DRK-Kleidertruhe Luckenwalde öffnet in neuen Räumen

Ab dem 18. Mai 2020 ist die DRK-Kleidertruhe Luckenwalde in ihren neuen Räumlichkeiten (Ladenlokal in der Gartenstraße 2 in 14943 Luckenwalde) wieder regulär geöffnet.

Am Donnerstag, den 14. Mai 2020, in der Zeit von 10 bis 11 Uhr können Pressevertreter die neue Kleidertruhe besichtigen. Anwesend werden sein: Harald-Albert Swik (ehrenamtlicher DRK-Ortsverbands-Vorsitzender), Monika Mnestek (ehrenamtliche Leiterin der Kleidertruhe) sowie weitere ehrenamtliche Helferinnen. Seit Anfang 2020 ist der DRK-Ortsverband Luckenwalde (im DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.) Träger der Kleidertruhe.

Die Öffnung der Kleidertruhe erfolgt allerdings unter „Corona-Bedingungen“:

  • maximal fünf Besucher dürfen sich gleichzeitig in der Kleidertruhe aufhalten
  • das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht
  • der Abstand zum nächsten Besucher muss 1,5 m betragen
  • wartende Besucher vor der Kleidertruhe müssen auf einen Abstand von 1,5 m zueinander achten und einen Mund- und Nasenschutz tragen

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei dem Vorsitzenden des DRK-Ortsverbands Luckenwalde, Harald-Albert Swik, unter Tel.: 03371 4069918 oder unter swik(at)drk-flaeming-spreewald.de

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.