29.10.2019 | DRK-Kreisverband

15 Jahre DRK-Haus der Familie Blankenfelde (FiZ)

Luckenwalde (HAS/KT): Am Freitag, den 22. November 2019 feiert das Blankenfelder Haus der Familie (Fasanenweg 5, 15827 Blankenfelde) ab 14.30 Uhr sein 15-jähriges Bestehen. Bei Livemusik mit Siobhra und Christoph Sinnen, Trommeln, Familientöpfern, Vorweihnachtsbasar sowie Spielspaß und Basteln aber auch kulinarischen Angeboten können sich die Besucher wohl fühlen und das Haus kennenlernen. Ein besonderes Highlight wird die erste Präsentation des kleinen FIZ-Buches „Erzähl mal“ sein.

Vor 2004 diente das Einfamilienhaus im Fasanenweg 5 in Blankenfelde u.a. als Kinderkrippe. Als die Erzieherinnen mit ihren Schützlingen in eine neu gebaute Kita umzogen, nahm der DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V. das Gebäude in Trägerschaft, um daraus ein Familienzentrum aufzubauen. Es bekam den Beinamen FiZ – Familie im Zentrum – um die Bedeutung der besonders anvisierten Zielgruppe zu unterstreichen.

Im Laufe der Jahre konnten wir, auch dank der großzügigen Unterstützung durch die Gemeinde und durch den Landkreis Teltow-Fläming, hier verschiedenste Angebote und Veranstaltungen für alle Altersgruppen installieren. Die Angebotspalette reichte von Geburtsvorbereitungskursen und Krabbelgruppen über Eltern-Kind-Treffs, Kochkurse, Familienyoga, Elternfrühstück, Fahrradwerkstatt, Sprachtreffs, Lesungen und Ausstellungen, Selbsthilfegruppen und Bauchtanz bis hin zu den Angeboten für Seniorinnen und Senioren.

Ohne engagierte Nutzer und ehrenamtliche Helfer geht es aber nicht. Beispielsweise nahmen Mütter und Väter der Eltern-Kind-Turngruppe für Kinder unter drei Jahren die Initiative selbst in die Hand. Nach dem Motto: „Unsere Kinder nutzen doch den großen Garten und wir freuen uns darüber“ kamen sie mehrmals von sich aus zusammen, um den Hausmeister bei den Gartenarbeiten zu unterstützen. Die Kleinen liefen währenddessen mit im Garten herum, sammelten kleine Bälle und Zweige ein und freuten sich über die neu entstandenen Spielmöglichkeiten. Danach wurde gemeinsam etwas Gesundes gegessen und alle waren zufrieden. Inzwischen ist ein neues Projekt – gefördert vom Landkreis TF – daraus entstanden. Es heißt „Umwelt erleben und gestalten – für die Kinder – mit den Kindern“. Die ersten Ergebnisse können beim Jubiläumsfest besichtigt werden.

Wir hoffen, dass sich viele Menschen zu uns auf den Weg machen, um zu schauen, WAS das Haus der Familie ausmacht und vor allem, WER es ausmacht. Denn sicherlich werden auch viele der ehrenamtlichen Unterstützer und einige Kursleiter vor Ort sein, sodass man sich informieren und neu vernetzen kann.

Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei Silvia Maaß unter 03379 207164 oder per Mail: FiZ(at)drk-flaeming-spreewald.de.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.