Frühförder- und Beratungsstelle

Frühförderung ist ein staatlich finanziertes Leistungsangebot für Kinder von der Geburt bis zur Einschulung, die in ihrer Entwicklung beeinträchtigt und / oder von einer Behinderung bedroht sind.

  • Haben Sie das Gefühl, "mein Kind ist in seiner Entwicklung anders als andere Kinder"?
  • War Ihr Kind ein "Frühchen" und zeigt dadurch Entwicklungsbesonderheiten?
  • Zeigt Ihr Kind Auffälligkeiten in seiner motorischen, sprachlichen und / oder sozialen Entwicklung?
  • Hat Ihr Kind Probleme in seinem sozialen Umfeld?
  • Leidet Ihr Kind unter einer genetischen Störung, einer Stoffwechselerkrankung oder einer anderen Behinderung?

Gern bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an!

  • Wir beraten Sie in Entwicklungsfragen Ihres Kindes.
  • Wir begleiten Sie in der Entwicklungsförderung Ihres Kindes im Alltag.
  • Wir kooperieren mit anderen Fachkräften und Institutionen, um Sie zu unterstützen.
  • Wir helfen Ihnen bei der Beantragung von Leistungen für Ihr Kind und / oder Ihre Familie.

Wir bieten Ihnen eine Methodenvielfalt,
um die Entwicklung ihres Kindes auf spielerische Art und Weise zu fördern.

  • Heilpädagogische Übungsbehandlung und Diagnostik
  • Sensorische Integration
  • Mototherapie und Motodiagnostik
  • Wahrnehmungsförderung in allen Bereichen
  • Psychomotorik
  • Sprachanbahnung / SprachförderungFörderung der sozialen Entwicklung
  • ADHS Förderung
  • Abbau von Verhaltensauffälligkeiten
  • Spieltherapie
  • Gebärdenunterstützende Kommunikation / GuK
  • ...

Die Förderung erfolgt

  • im Elternhaus
  • in den Räumen der Frühförderstelle
  • in der Tageseinrichtung
  • im Lebensumfeld des Kindes

Erarbeiten Sie
mit unserem Fachteam aus Pädagogen und Therapeuten ein Programm für die individuelle Entwicklung und Begleitung Ihres Kindes.

Hauptstelle

Straße des Friedens 15
14943 Luckenwalde

Leitung
Ines Dickhoff
Tel.      03371  4032341
Mobil   0151 54408952

Verwaltung
Frau Binkowski
Tel.      03371 4032342
Fax      03371 4045703
Mail    fruehfoerderst.lw(at)drk-flaeming-spreewald.de

Team Nord

Sprechzeit: mittwochs von 15 bis 17 Uhr

DRK Zentrum
Geschwister-Scholl-Str. 38
14974 Ludwigsfelde

Bei Fragen im Bereich Nord wenden Sie sich bitte an unsere Teamleitung
Frau Haß
Mobil   0151 54408949
Mail     ffs.team-nord(at)web.de

Team Süd

Sprechzeit: mittwochs von 15 bis 17 Uhr

Brahmbuschstr.3
14943 Luckenwalde

Bei Fragen im Bereich Süd  wenden Sie sich bitte an unsere Teamleitung
Frau Kerstein
Mobil:   0175 4398937
Mail:     ffs.team-sued(at)web.de

Kooperations- und Netzwerkpartnern

Möchten Sie in unserem interdisziplinären Team mitarbeiten?

Wenn du in der größten Frühförder- und Beratungsstelle im Landkreis Teltow- Fläming arbeitest, dann

  • Fährst du mit einem Dienstwagen durch unseren schönen Landkreis
  • Regelst du deine Termine mit einem Diensthandy
  • Unterstützt und besuchst du Familien vor Ort
  • Entwickelst du eigene und kreative Ideen
  • Hast du viel Freude bei der Arbeit mit den Kindern und Familien
  • Förderst du Kinder die in ihrer Entwicklung beeinträchtigt sind
  • Organisierst du selbständig deinen Arbeitsalltag
  • Erweiterst du durch Weiterbildungen deine Fachlichkeit
  • Regst du die Entwicklung der Kinder an und dokumentierst dies
  • Darfst du 30 Tage deinen Urlaub genießen
  • Erlangst du durch den interdisziplinären Austausch mit deinen Kollegen neues Wissen
  • Rechne jeden Monat pünktlich mit deinem Gehalt
  • Umgibst du Dich mit unterschiedlichen Menschen, Fällen und Netzwerken
  • Nimmst du die Vorteile unseres DRK Gesundheitsmanagements in Anspruch
  • Gehörst du als DRK Mitglied zu unserer großen Gemeinschaft.

Wenn Sie Ihr Kind durch unserer Frühförder- und Beratungsstelle fördern lassen wollen, dann

  • Fördern wir Ihr Kind in allen Entwicklungsbereichen
  • Richten wir uns mit unseren Angeboten an Ihrem familiären Alltag aus
  • Unterstützen wir die gesamte Familie
  • Entwickeln wir gemeinsam neue Ideen
  • Haben wir immer ein offenes Ohr für Sie
  • Finden wir gemeinsam individuelle Ziele und Lösungen für ihr Kind
  • Orientieren wir uns an den fachlichen Standards
  • Entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Förderplan für Ihr Kind
  • Regen wir spielerisch die Entwicklung Ihres Kindes an
  • Dürfen Sie und Ihr Kind sich auf ein hohes fachliches Team freuen
  • Erarbeiten wir gemeinsam mit ihnen, Kitas, Ärzten, Therapeuten und Fachkräften die Entwicklungsziele für Ihr Kind
  • Regen wir die Entwicklung Ihres Kindes an verschiedenen Standorten in Ihrem Lebensumfeld an (zu Hause, Kita, ambulant)
  • Untermauern und stärken wir die Ressourcen Ihres Kindes und Ihrer Familie
  • Nehmen wir uns Zeit für den gemeinsamen Austausch mit Ihnen
  • Geben wir Ihnen Anregungen und Impulse

Kindermund aus der Frühförderung

Das Kind soll bei einem Spiel Dinge beschreiben:
„Das ist so was Rotes, ein ganz ganz weites, damit man viel lieben kann.“
Gemeint war das Herz.

Frühförderin holt das Kind zu Hause ab und das Kind wundert sich, dass diese keine Tasche mit Spielmaterialien mitbringt. Gemeinsam gehen sie raus und das Kind fragt die Frühförderung „Was wollen wir denn heute üben?“  In diesem Moment kommen sie hinter das Haus und das Kind sieht den Spielplatz „Ach ich weiß was wir heute üben, mein Gleichgewicht. Ich hab nämlich keins.“

Frühförderin fragt das Kind, ob es auch Dinge mit anderen Kindern teile.
Kind antwortet: „Ich teile öfters …. manchmal …. selten.“

Frühförderin motiviert das Kind mit den Worten: „Na das schaffst du doch mit „links“.
Worauf das Kind antwortet „Na klar, ich mache doch alles mit links.“ (Seine Händigkeit war links)

Herbst, auf dem Spielplatz in der Kita mit mehreren Kindern. Am Himmel fliegen viele Vögel. „Wo fliegen die Vögel denn hin?“ Die Kinder antworten „Na nach Afrika.“ Darauf fragt die Frühförderin „Wer fliegt denn noch nach Afrika?“ Antwortet ein Kind: „Na meine Oma, weil es dort schön warm ist“.

Ein Junge wird von der Frühförderin gefragt, ob er denn immer noch seine Freundin in der Kita habe. Darauf antwortet dieser  „Nee der fallen gerade die Zähne aus.“

Ines Dickhoff

Einrichtungsleiterin

Telefon:

03371 - 40 32 342

Telefax:

03371 - 40 45 703

Anschrift:

Straße des Friedens 15
14943 Luckenwalde

Anfrage
© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.