Ambulant Betreutes Wohnen

Das Ambulant Betreute Wohnen unterstützt Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen bei der gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und der selbstbestimmten Lebensführung. Erfahrene Fachkräfte bieten ein aufsuchendes Unterstützungsangebot für erwachsene Menschen mit  einer geistigen, psychischen oder körperlichen Einschränkung in der eigenen Häuslichkeit.

Unsere Leistungen

Art und Umfang der Unterstützung wird mit dem Klienten abgestimmt  und regelmäßig der aktuellen Lebenssituation und dem individuellen Bedarf angepasst.

Unser Angebot umfasst praktische Hilfen und Begleitung in allen Lebensbereichen. Wir bieten Beratung, Anleitung, Assistenz, im Lebensalltag z. B. bei der

  • Haushaltsführung und persönlichen Versorgung
  • Gestaltung und Strukturierung des Alltags
  • Förderung oder Stabilisierung der Beschäftigungs- Arbeits- und Leistungsfähigkeit
  • Vermeidung von Vereinsamung und Rückzugstendenzen
  • Umsetzung medizinisch oder therapeutischer Maßnahmen und Arztbesuchen
  • im Umgang mit Behörden und anderen Institutionen
  • in Krisensituationen und in besonderen Problemlagen
  • Entwicklung von Zukunftsperspektiven

Die Leistungen werden im Bezugsmitarbeitersystem erbracht, um eine konstante, verlässliche Betreuungsarbeit sicher zu stellen. Wir arbeiten eng mit den Angehörigen und gesetzlichen Vertretern zusammen.

Zusätzliche Angebote

  • Kreativkurs mit wechselnden Angeboten, Ausflüge und Freizeitgestaltung, Yoga

Anträge für den Erhalt von ambulanten Betreuungsleistungen müssen beim zuständigen Sozialamt gestellt werden. Wir informieren Sie gern persönlich und unterstützen Sie bei den notwendigen Formalitäten.

Sandra Lehmann

Koordinatorin

Telefon:

03371 - 40 322 - 14

Telefax:

03371 - 40 322 - 21

Anschrift:

Beelitzer Straße 3
14943 Luckenwalde

Anfrage
© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.