Palliativ-Team im Fläming

Seit Anfang 2019 sind wir eine eigenständige onkologisch / palliativ spezialisierte Hauskrankenpflege.

Unser Team versorgt von Jüterbog aus in einem Umkreis von ca. 35 km, um auch in den ländlichen Bereichen in Richtung Treuenbrietzen, Luckenwalde, Herzberg und Dahme eine optimale Versorgung für onkologische Patienten (Krebspatienten), Schwerstkranke und Sterbende in ihrer vertrauten Umgebung sicherzustellen.

Unser Team setzt sich aus examinierten Fachkräften, die zum größten Teil auf langjährige Erfahrungen in der Versorgung und Betreuung onkologischer Patienten, Schwerstkranker und Sterbender zurückgreifen.

Unser Ziel ist es durch die vielfältigen und langjährigen Erfahrungen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine optimale Versorgung und Betreuung unserer Klienten und deren Angehörigen zu ermöglichen. Ebenso versuchen wir, ein würdevolles Sterben im vertrauten Umfeld zu ermöglichen. Durch kompetente und einfühlsame Versorgung und Zeit für intensive Gespräche versuchen wir unsere Klienten aufzufangen, sie durch intensive Krankheitsphasen zu führen und symptomatisch zu unterstützen, aber auch auf das Lebensende vorzubereiten und wenn nötig bis dahin zu begleiten. Wir versuchen uns so individuell wie möglich auf die Bedürfnisse unser Klienten einzustellen. Wir sind über unsere 24 Stunden-Ruf- und- Fahrbereitschaft in Krisensituationen für sie ansprechbar und wenn erforderlich auch vor Ort. Durch Anleitung und Schulung der Klienten und deren pflegender Angehörige, versuchen wir ihnen so viel Freiraum wie möglich, aber auch Sicherheit zu geben.

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit den betreuenden Hausärzten, Fachärzten und Palliativmedizinern, Krankenhäusern, Chemo-Ambulanzen, Palliativstationen, dem ambulanten Palliativ- und Hospizverein Luckenwalde und verschiedenen Hospizen, können wir unsere Klienten ganz individuell und auf die einzelnen Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmt versorgen.

 

Unser Tätigkeitsfeld:

 

Behandlungspflege SGB V - onkologische Pflege und Palliativversorgung SAPV / AAPV

  • Symptomkontrolle während oder nach Chemotherapie und / oder Bestrahlung
  • Portversorgung
  • Infusionstherapien zur Schmerz- und Symptomlinderung
  • Ernährung enteral und parenteral
  • Versorgung von sämtlichen Systemen, z.B. Stoma, Drainagen, Katheter… insbesondere auch bei Komplikationen
  • Schmerztherapie / Schmerzpumpen
  • Tracheostomaversorgung
  • uvm.

Leistungen der Pflegeversicherung SGB XI oft in Ergänzung zur Palliativversorgung

  • Pflege und Betreuungsangebote
  • Hilfe im Haushalt

Beratung und Organisation rund um die Pflege

  • Hilfe bei Stellen von Anträgen
  • Unterstützung von Begutachtungsterminen
  • Pflegebesuche laut Pflegeversicherungsgesetz
  • Vermittlung von Hilfsmittel
  • Hausnotruf

Sonstiges

  • alternative Behandlungsmethoden → einige unserer MitarbeiterInnen arbeiten zum Teil auch mit der Klangschale, um in bestimmten Situationen Ängste und Anspannungen zu lösen

Silke Lehmann


Telefon:

03372 - 44 05 42

Telefax:

03372 - 44 05 43

Anschrift:

Goethestraße 15
14913 Jüterbog

Anfrage
© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.