0337162570
Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A
Jan15

Neujahrsbaden in Jüterbog 2018

15. Januar 2018 | OV Bestensee

Am Sonntag, dem 7. Januar 2018 fand das 10. Neujahrsbaden des DRK-Ortsverbandes Jüterbog für alle Kalt-Wasser-Begeisterten, egal ob Rotkreuzler oder nicht, im Jüterboger Freibad statt.

Wenngleich auch wiederholt der Schnee fehlte, so ließ die Außentemperatur von 2°C die mehr als 100 schaulustigen Besucher schon bei dem Gedanken frieren, ins 4°C kalte Wasser zu springen. Trotzdem sprangen oder stiegen 45 wagemutige Frauen, Männer und Kinder, im Alter von 9 bis 75 Jahren, nur bekleidet mit Badehose oder Badeanzug, ins Wasser. Sie schwammen zum gegenüberliegenden Beckenrand und wurden nach dem Ausstieg sogleich in warme Decken gehüllt. Besonders Wagemutige sprangen sogar vom 3-Meter-Turm ins Becken und schwammen noch eine Ehrenrunde. Alle Neujahrsbader erhielten von der großen Schar Schaulustiger ihren verdienten Applaus. Auch zwei Kameraden des OV Bestensee waren in Jüterbog dabei. Allerdings wollte bei den vorhandenen Temperaturen keiner ins „eisige“ Nass springen. Das Spektakel wurde von den Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht des OV Jüterbog begleitet und wasserrettungsdienstlich abgesichert. Das Vorprogramm gestaltete in bewährter Form der Karnevalsclub Jüterbog. Bei Glühwein, Kaffee und Tee oder auch einer Wurst konnten sich alle wieder aufwärmen, warm halten und stärken.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.