0337162570
Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A
Aug14

Bestenseer Dorf- und Schützenfest

14. August 2018 | OV Bestensee

Am 04.08.2018 fand in Bestensee das Dorf- und Schützenfest auf dem Gelände der Gaststätte „Forsthaus“ statt.

Für den Sanitätswachdienst waren Kameradinnen/Kameraden des DRK-Ortsverbandes Bestensee zuständig. Auf dem Programm des Festes stand die Unterhaltung für Jung und Alt. Den offiziellen Auftakt gab der Schützenverein mit der Krönung seines neuen Königspaares und Böllerschüssen aus seiner Haubitze „Bestwine“ sowie der Teupitzer Gastverein aus seiner Kanone. So dann konnten Interessierte an zwei Ständen ihre Treffsicherheit beim Armbrust und Luftgewehrschießen testen. Inzwischen boten Händler ihre Waren an, darunter auch der Bestenseer Weinbauverein mit eigenen Weinen. Nach der Band „nAun““ erfreute der Männergesangsverein die Besucher mit abwechslungsreichen Melodien. Besonderes Interesse fanden bei den Kindern die Kindereisenbahn, ein Kinderkarussell, ein Autoscooter sowie die mit Luft gefüllten Walzen, in denen man auf dem Fischteich schwimmen konnte. Schmackhafte Speisen, Getränke, Süßigkeiten sowie leckeren selbstgebackenen Kuchen vom Heimat- und Kulturverein, unterstützt vom LAUSL e.V., gab es reichlich. Viele Besucher nutzten gern das Angebot, insbesondere an Getränken und Eis. Auf Grund der sommerlich heißen Temperaturen von ca. 30 °C hielt sich der Besucherandrang bis in die späten Nachmittagsstunden leider in Grenzen. Danach kamen mehr und mehr Besucher zum Fest. Musikalisch umrahmten die Musiker der Band „Graubart“ und DJ Ralle mit ihren Rhythmen das Fest und verstanden es, die Besucher bis in die Nacht zu begeistern.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.