04.05.2021 | News, FiZ Blankenfelde

Die lustige Familienolympiade (Fun Olympic Games) mit der FiZ-Wettkampfkarte Wer gewinnt den komischen Vogel?

Für die kommenden Wochen hat sich das DRK-FiZ-Blankenfelde wieder etwas für Familien ausgedacht und hofft, dass diese Idee ähnlich gut ankommt wie das Geocaching mit dem Stempelpass.

Das ist die Idee: Jedes teilnehmende Familienmitglied benötigt eine Wettkampfkarte. Das klingt ernst. Ist es aber nicht. Im Gegenteil: Auf der Karte sind zehn lustige Spiele oder Aufgaben aufgelistet, die es abzuarbeiten gilt. Mindestens acht Punkte sind nötig, um an der Gewinnziehung des Hauptpreises teilzunehmen oder sich einen kleinen Preis abzuholen.

Die Karten müssen mit einem anderen Mitspieler getauscht, gegenseitig kontrolliert und abgehakt werden. Die meisten Wettkampfspiele kann man im Freien durchführen, z.B. auf der Picknickdecke oder unterwegs beim Wandern oder bei der Fahrradtour. Die notwendigen Materialien sind (vermutlich) in jedem Haushalt zu finden oder schnell herzustellen. Die Reihenfolge der Wettkampfspiele ist unwichtig, sie können also ganz entspannt in die vier Wochen vom 17.5. bis 14.6.2021 eingeplant werden.

Was braucht Ihr?
Pro teilnehmendes Familienmitglied eine FiZ-Wettkampfkarte, Infomaterial und Humor

Wo erhaltet Ihr die FiZ-Wettkampfkarten und das Infomaterial?
Ab 17.5.2021 um 12 Uhr hängt alles am FiZ-Zaun und wird immer wieder nachgefüllt oder Ihr fordert sie per E-Mail zum Ausdrucken an.

Was gibt es zu gewinnen?

  • Spaß und gemeinsam schön verbrachte Zeit,
  • für jeden einen kleinen Preis, der diesmal aber nur abgeholt und nicht zugeschickt werden kann,
  • dafür die Chance, den Hauptpreis zu gewinnen („Der komische Vogel J“).
  • Außerdem werden wieder ein paar neue tolle Umgebungsrouten vorgestellt, die sich auch zum Durchführen der lustigen Wettkampfspiele eignen.

Wie kommt Ihr an den Gewinn?
Am 14. und 15. Juni 2021 steht von 12 bis 16.30 Uhr wieder ein Tisch des Vertrauens im FiZ-Garten. Von dort darf sich jeder gegen Abgabe der Wettkampfkarte einen kleinen Preis nehmen. Wer es zeitlich nicht schafft, kann seine Karte dennoch in den FiZ-Briefkasten werfen und hat immerhin noch die Chance auf den „Hauptgewinn“ (am 18.6.2021 erfolgt die Ziehung des Hauptpreis-Gewinners). Wir freuen uns auch über die abgearbeiteten Karten der Eltern. J Der Hauptgewinner oder die Hauptgewinnerin wird benachrichtigt, sofern eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer auf der Karte steht.

Start: am 17.Mai 2021 um 12.00 Uhr
Ende: am 15. Juni 2021 um 16.30 Uhr

Fragen und Wünsche nach Zusendung der Materialien zum Ausdrucken werden gern entgegengenommen unter 03379 207164 (bitte auch den AB nutzen) oder unter FiZ(at)drk-flaeming-spreewald.de.

In den Sommerferien geht es dann mit „Geocaching - Die Fortsetzung“ weiter. Nähere Informationen sind auch zu finden auf der Homepage der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow oder auf der DRK- Homepage (www.drk-flaeming-spreewald.de). Ansprechpartnerin: FiZ-Koordinatorin Silvia Maaß

Auch dieses Projekt wird unterstützt von der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow und dem Landkreis Teltow-Fläming.

© DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.