0337162570
Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Spenden und Projekte

  • gemeinsam Menschen in Not helfen
  • die Alternative zu Blumen und Geschenken

Es gibt viele gute Gründe, einen Anlass gebührend zu feiern: den Geburtstag, die Geburt eines Kindes, die Taufe, Kommunion, Firmung oder Konfirmation, die Hochzeit, ein Jubiläum und viele mehr. Mit Ihrer Spende und Ihrem damit verbundenen sozialen Engagement unterstützen Sie direkt die Projekte unseres Kreisverbandes.

Besondere Ereignisse können Anlass sein, an Menschen in Not zu denken und bieten eine gute Gelegenheit für Ihr soziales Engagement. Wir unterstützen Sie gern dabei, wenn Sie Spendenaktionen zusammen mit Ihren Angehörigen, Freunden oder Gästen planen. Ihre Anlass-Spende kann zweckfrei sein oder einem speziellen Projekt zu Gute kommen. Freie, zweckungebundene Spenden setzen wir dort ein, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Verschiedene Projekte in unserem Kreisverband stellen wir Ihnen in unserer Projekt-Rubrik vor.

 

Fröhliche Anlässe
Es gibt viele gute Gründe, einen Anlass gebührend zu feiern: z.B. einen Geburtstag, eine Geburt oder ein Jubiläum. Bitten Sie Ihre Gäste an Stelle von Präsenten um Spenden für die weltweiten Hilfseinsätze des DRK.

Welche Spendenmöglichkeiten gibt es?

Spendenaktion während Ihres Festes
Was soll man Menschen schenken, die schon alles haben? Vielleicht einfach ein kleines bisschen Menschlichkeit. Wenn Sie auf Blumen und Geschenke verzichten und lieber Menschen in Not helfen wollen, so bitten Sie Ihre Lieben doch um eine Anlassspende.

  • Sie überweisen den gesammelten Gesamtbetrag nach Ihrem Fest mit eindeutigem Verwendungszweck (Ihr Anlass + Name + Spendenstichwort) auf unser Spendenkonto
  • Am Anfang des Folgejahres erhalten Sie einen Dankbrief und eine Spendenbescheinigung
  • Wenn Sie ein persönliches Dankschreiben mit Spendenbescheinigung für Ihre Gäste wünschen, können Sie auf Ihrer Feier eine Liste auslegen. Auf dieser können die Gebenden ihren Name, Adresse und Spendenbetrag angeben.

Spendenüberweisung

  • Sie erhalten von uns Überweisungsträger für Ihre Gäste und ein persönliches Spendenstichwort, welches Ihre Gäste bei der Überweisung angeben sollten, so dass wir die Einzelspenden Ihrer Aktion zuordnen können.
  • Etwa vier Wochen nach dem Fest senden wir Ihnen eine Liste mit den Namen der Spender und der Gesamtspendensumme Ihrer Aktion zu.
  • Sofern uns Ihre Gäste bei der Überweisung ihre Anschrift mitteilen, versenden wir ein Dankschreiben und eine Spendenbescheinigung.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir unterstützen Sie bei Ihrer Anlass-Spende!


Traurige Anlässe 
Es ist ein schmerzlicher Verlust für die Hinterbliebenen, wenn ein geliebter Mensch verstirbt. Eine Kondolenzspende kann helfen, die Erinnerung an einen zu Lebzeiten besonders engagierten Menschen heraus zu stellen und auf Dauer zu bewahren. Zudem erhalten Menschen in Not eine Chance auf eine bessere Zukunft. Bitten Sie Ihre Trauergäste an Stelle von Blumen und Kränzen um Spenden.

Mit Ihrer Kondolenzspende und Ihrem damit verbundenen sozialen Engagement unterstützen Sie direkt die Projekte und Einrichtungen unseres Kreisverbandes.

Wir unterstützen Sie hierbei gern. Hierfür notieren wir Ihre Adresse, den Namen des Verstorbenen sowie den Termin der Trauerfeier. Anschließend erhalten Sie von uns Ihr persönliches Stichwort und gern weitere Informationen. Auch besprechen wir, ob Ihre Kondolenzspende einem speziellen Projekt oder einer bestimmten Einrichtung, welche Ihnen besonders am Herzen liegt, zu Gute kommen soll. Uns ist es wichtig, ganz individuell auf Ihre Vorstellungen einzugehen.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir besprechen alles Weitere persönlich.

Wir beraten Sie gern
Sie interessieren sich für eine Anlass-Spende? Gern senden wir Ihnen Ihren Aktions-Code oder kostenloses Material für Ihre Sammelaktion zu, darunter auch eine Spendenbox und Zahlscheine.

 

 

 

Katrin Tschirner
Katrin Tschirner
E-Mail: Kontaktformular
Tel: 03371 - 62 57 41
Fax: 03371 - 62 57 50
Mobil: 0151 - 54 40 90 84
Neue Parkstraße 18
14943 Luckenwalde
© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.