0337162570
Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A
Sep25

Urlaubsfahrt nach Thale

25. September 2017 | BWG Luckenwalde

Am Montag, den 31. Juli, ging es endlich los. Wir nahmen unsere Rucksäcke und machten uns mit der Bahn auf die Reise. Nachdem wir mehrmals umstiegen kamen wir endlich in Thale an. Wir suchten unser Hotel, welches sich nicht weit von Bus und Bahn befand und bezogen unsere wunderschönen Zimmer. Unsere Koffer, die schon mit der Bahn vorausfuhren, waren auch alle da, so dass wir sie auspacken und die Schränke einräumen konnten.

Am Abend dann der erste Rundgang durch Thale. Thale hat einen wunderschönen Park, mit verrückten künstlerisch gestalteten Bänken und Skulpturen.

Zurück im Hotel, gab es leckeres Abendessen und wir waren alle furchtbar müde.

In den nächsten Tagen fuhren wir nach Wernigerode, mit der Bimmelbahn hinauf zum Schloss, gingen shoppen, besuchten die Miniaturwelten und den Bürgerpark. In Thale wurden wir noch auf eine große Mutprobe gestellt: Wir hatten Karten fürs Bergtheater und dazu mussten wir mit der Seilbahn nach oben auf den Hexentanzplatz fahren. Viele von uns hatten Angst, aber keiner wollte unten bleiben und so nahmen wir all unseren Mut zusammen und trauten uns. Danach waren wir super stolz auf uns. Auf dem Berg kauften wir Souvenirs, sahen den König der Löwen im Theater, besuchten den Tierpark und erfrischten uns mit einem „Zaubertrank“.

Und schon war wieder Freitag, leider Abreisetag. Die Rückfahrt war sehr entspannt und leckere Lunchpakete begleiteten uns. Wir sind gespannt. wohin uns im nächsten Jahr die Reise führt.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.