0337162570
Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A
Jul07

Kreisdelegiertenversammlung des DRK-Kreisverbands Fläming-Spreewald e.V.

07. Juli 2017 | DRK Kreisverband

Luckenwalde (HAS/KT): Am Freitag, den 14. Juli 2017, um 18.30 Uhr laden der Präsident des DRK-Kreisverbands Fläming-Spreewald e.V., Dietmar Bacher, sowie der Vorstandsvorsitzende des DRK-Kreisverbands Fläming-Spreewald e.V. Harald-Albert Swik die Delegierten der Ortsverbände zur Kreisdelegiertenversammlung in den Rathaussaal der Stadt Königs Wusterhausen, Schloßstr. 3, Haus A, 15711 Königs Wusterhausen (Parkplatz: „Am Amtsgarten“ hinter dem Rathaus) ein. Im höchsten Gremium des Kreisverbands kommen hier einmal im Jahr ca. 100 Teilnehmer, davon ungefähr 80 Delegierte aus den Ortsverbänden zusammen, um den Rechen-schaftsbericht des Vorstands entgegenzunehmen und ihm Entlastung auszusprechen.

Im Rechenschaftsbericht des Präsidiums wird der Kreispräsident Dietmar Bacher die engagierten und verlässlichen Einsätze der aktiven Kameradinnen und Kameraden der Gemeinschaften würdigen. Mittlerweile schon traditionelle Aktivitäten wie das Spreetreiben, die Kreiswettbewerbe oder auch die im Sommer an fast jedem Wochenende stattfindenden Veranstaltungs-absicherungen bezeugen eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit der ehrenamt-lichen Einsatzkräfte des DRK-Kreisverbands. Ein Höhepunkt des Abends wird daher die Vergabe der Kreismedaillen nebst Urkunde an verdiente Ehrenamtliche in Anerkennung ihrer herausragenden und oftmals schon langjährigen Tätigkeit sein.

Der Kreisvorsitzende Harald-Albert Swik wird in seinem Bericht auf aktuelle Meilensteine in der wirtschaftlichen Tätigkeit des Kreisverbands eingehen und über die verschiedenen Projekte im Kreisverband berichten. Dazu gehören z.B. die Aktivitäten im Kita-Bereich in Luckenwalde und Ludwigsfelde.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei dem Vorstandsvorsitzenden des DRK-Kreisverbands Harald-Albert Swik unter 03371 625710.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.