0337162570
Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A
Feb03

Eislaufen in Berlin-Charlottenburg

03. Februar 2017 | Jugendclub PHÖNIX

Durch die frisch verschneite Landschaft Brandenburgs und Berlins fuhren am 01.02.2017 Evelyn Bär und Andreas Blömeke zum Schlittschuhlaufen nach Berlin-Charlottenburg. Begleitet wurden sie von Jugendlichen aus den DRK-Jugendeinrichtungen in Schöneiche, Zossen und Wünsdorf.

12 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren freuten sich aber nicht nur über den in der Nacht zuvor frisch gefallenen Schnee, sondern vor allem über 2 Stunden Eislaufen in der Eissporthalle Charlottenburg. Hier, direkt am Berliner Olympiastadion, wo die Eishockeymannschaft der Berlin Capitals trainiert, hatten sie einen schönen Blick auf die Waldbühne und den Glockenturm. Als danach noch Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch den Berliner Hauptbahnhof war und sogar noch ein Restaurant, das mit einem großen gelben Buchstaben um Kunden wirbt besucht werden konnte, strahlten die Gesichter. Da konnte selbst der frische Schnee nicht mithalten.

© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.