0337162570
Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Kinderhaus REGENBOGEN

Wir sind eine Kindertagesstätte, in der 135 Kinder, davon 25 Kinder mit einer geistigen, körperlichen oder seelischen Behinderung, im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden können. In unserem Haus erleben die Kinder mit und ohne Behinderung Integration im Hinblick auf ein barrierefreies Leben, gemeinsames Erleben des Kita Alltages unter dem Aspekt, jedes Kind individuell zu achten, zu fördern und mit einzubeziehen. Auf zwei Etagen bieten wir den Kindern vielseitige Möglichkeiten gemeinsam zu leben, zu entdecken, zu forschen und mit seinen Freunden und Erziehern den Alttag zu gestalten.

Unsere 7 Gruppenbereiche sind nach Alter, Entwicklung und Interessen der Kinder unterschiedlich eingerichtet. Die Jüngsten haben noch ihren Bereich für sich, können jedoch im Tagesablauf, je nach Interesse in den anderen Bereichen spielen. Zusätzlich können unsere Kinder sich im Entspannungsraum erholen, in der Töpferei, in der Werkstatt und im Kreativraum werkeln, im Musikzimmer experimentieren und im großen Sportraum ihrem Bewegungsdrang nachgehen.

Unser Kinderhaus befindet sich in Ludwigsfelde in einer ruhigen Wohngegend, nahe des Waldes und zentrale Orte wie Bibliothek, Schwimmhalle, Bushaltestellen, Schulen sind gut zu Fuß erreichbar. Auf unserem großen Außengelände können die Kinder vielseitige Spielangebote wahrnehmen, wir haben viel Platz zum Bewegen.

Kinder mit einem zusätzlichen Förderbedarf haben die Möglichkeit Logopäden, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten oder auch Frühförderung in Anspruch zu nehmen.

Wir arbeiten nach den Grundsätzen der elementaren Bildung und nutzen die gezielte Beobachtung, um die individuelle Entwicklung der Kinder zu fördern, Stärken und Begabungen eines jeden Kindes zu erkennen und die Kinder unterstützen, soziale und kognitive Kompetenzen zu erlangen.

Des Weiteren führt eine dafür ausgebildete Erzieherin bei den Vorschulkindern eine Sprachstandserhebung durch, nach Bedarf werden die Kinder bis zum Schuleintritt individuell gefördert.

Unseren Arbeitsschwerpunkt legen wir auf eine aktive Einbindung der Kinder und ihren Familien in unsere pädagogische Arbeit zum Ziel der Familienförderung und Kompetenzentwicklung für Kinder mit und ohne Behinderung. Wir arbeiten als enge Kooperationspartner mit unserem in der unmittelbaren Nähe gelegenen DRK-Haus der Familie zusammen .So finden gemeinsam Projekte, Angebote und Höhepunkte für Familien statt.

Unsere Einrichtung bietet:

  • Öffnungszeiten von 5.30 Uhr bis 21.00 Uhr und flexible Betreuungszeiten der Kinder je nach Bedarf
  • Fachkompetente Erzieher, Heilerzeihungspfleger und Heilpädagogen
  • Ein gemeinsames Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung
  • Individuelle Frei- und Spielräume
  • Gruppenübergreifende Projektarbeit
  • Tägliche offene Angebote wie Kochen, Musik ( Chor und Band), Bewegung, Töpfern, Tanz, Entspannung …
  • Vollverpflegung und gesundes abwechslungsreiches Essen von unserer hauseigenen Küche (Spezialkost für Kinder mit Erkrankungen)
  • Zusammenarbeit und Kooperationen mit den Schulen und Freizeiteinrichtungen
  • Beratungsgespräche und Weitervermittlung anderer Institutionen für Familien

Wir haben unser Haus für alle Interessierten geöffnet. Bei uns ist jeder willkommen. Wir arbeiten mit den verschiedensten Einrichtungen des DRK eng zusammen und können daher gut und zeitnah auf Bedürfnisse und Anfragen von Kindern und Familien reagieren.

Nicole Böttner
Nicole Böttner
E-Mail: Kontaktformular
Tel: 03378 - 51 88 - 0
Fax: 03378 - 51 88 11
Geschwister-Scholl-Straße 40
14974 Ludwigsfelde
© DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.